Persönliche Beratung: +41 44 577 07 54 - M info@consulas.ch

Beratung.

Professionelle Beratung muss nicht teuer sein

KonzeptWir bieten strategisch-konzeptionelle Beratung, Zweitmeinung, Lösungsfindung, Interim- oder Versicherungs-Management

Das Risiko- und Versicherungs-Management wird in vielen Unternehmen als Nebentätigkeit durch Mitarbeiter der Finanz-, Logistik- oder Rechtsabteilung wahrgenommen. In diesem Bereich spezialisiertes Wissen im Unternehmen aufzubauen ist zeit- und kostenintensiv.

Ihre Herausforderungen

Sie suchen eine Vertrauensperson, die jederzeit für eine unabhängige und professionelle Beratung oder Zweitmeinung zur Verfügung steht.

Aufgrund von wichtigen Projekten können Sie sich nicht mehr um das Risiko- und Versicherungs-Management kümmern.

Aus wirtschaftlichen Gründen lohnt es sich nicht einen Risiko- und Versicherungskoordinator einzustellen. Dennoch wollen Sie die Funktion professionell wahrnehmen lassen.

Sie brauchen einen Spezialisten, der zeitnah und temporär eine Vakanz ausfüllt oder das Team bei einem Projekt ergänzt.

Zufriedene Kunden

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Slider

So unterstützt Sie consulas

consulas bietet Ihnen flexible und professionelle Beratungsdienstleistungen, die auf Ihre Bedürfnisse massgeschneidert werden.

consulas wird Ihr zuverlässiger Berater, Ihre Vertrauensperson für unabhängige Zweitmeinungen, Ihr Lösungsfinder, Ihr Problemlöser, Ihr Coach.

Unabhängig ob Sie mit einem Versicherungsbroker zusammenarbeiten oder nicht, consulas steht Ihnen als strategische-konzeptioneller Berater jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Beispiele
  • Erkennen von Potenzialen im Versicherungswesen
  • Konzepterstellung für eine massgeschneiderte Versicherungslösung
  • Erarbeitung einer Versicherungspolitik und Durchführung eines Versicherungsaudits
  • Überprüfung eines Versicherungsvorschlags
  • Vorbereitung des Jahresgesprächs mit Ihrem Versicherer oder Versicherungsbroker

consulas übernimmt temporär die Tätigkeit des Risiko- und Versicherungsverantwortlichen oder Projekte im Bereich des Risiko-, Chancen- und Versicherungs-Managements.

Beispiele
  • Kurzfristiger Einsatz bei Ausfall des Risiko- oder Versicherungsverantwortlichen
  • Übernahme der Projektleitung oder Mitarbeit bei einem Projekt, wo die internen Kapazitäten nicht ausreichen oder wo ergänzendes Fachwissen notwendig ist

consulas übernimmt dauerhaft die Tätigkeit des Risiko- und Versicherungskoordinators. Als Teil Ihres Unternehmens wickelt ein Spezialist von consulas das Tagesgeschäft direkt mit Ihrem Versicherungsbroker oder Ihren Versicherern ab. Sie werden von der Administration entlastet. Entscheide werden weiterhin durch Sie gefällt.

Beispiele
  • Organisation Ihres Versicherungswesens
  • Umsetzung der Vorgaben der Risiko- und Versicherungspolitik
  • Anlaufstelle für alle Themen rund um das Versicherungsmanagement aus dem In- und Ausland
  • Kommunikation mit Ihrem Broker oder Ihren Versicherern
  • Policenverwaltung
  • Konzeption und Koordination der Ausschreibungen/Erneuerungen
  • Vorbereitung/Durchführung Jahresgespräch mit Versicherungsbroker Überwachung der Brokeraktivitäten im In- und Ausland
  • Erarbeitung und Erstellung von Entscheidungsgrundlagen
  • Koordination und Begleitung von Risk Engineering Aktivitäten
  • Überwachung der Schadenerledigung / Analyse von Schäden

Ihr Nutzen

  • professionelle und unabhängige Beratung
  • massgeschneiderte Dienstleistungen
  • flexible und wirtschaftliche Lösungen. Sie entscheiden, wann Sie unseren professionellen Rat benötigen

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten

Reto Stauffer

Ihr zuverlässiger Berater

044 577 07 54

Wieso consulas?

Weil Sie von uns mehr erwarten können. Wir bieten:

Wieso consulas 1

zu einem fairen Preis!

Dokumente zum Herunterladen

Hier finden Sie relevante Dokumente zum Herunterladen. Weitere Dokumente finden Sie in der Rubrik «Downloads»

Relevante Artikel

10Nov

Terrorismus nicht auf das Sachrisiko reduzieren

0 Kommentare
Geopolitische Risiken bleiben im Fokus, wie die aktuelle CFO-Umfrage von Deloitte bestätigt. Anschläge mit terroristischem Hintergrund haben die Risikobeurteilung in vielen Unternehmen beeinflusst.... Mehr →
05Nov

UVG Revision: Die wichtigsten Änderungen ab 2017

0 Kommentare
Per 01.01.2017 tritt die Revision des Unfallversicherungsgesetzes (UVG) und der dazugehörenden Verordnung über die Unfallversicherung (UVV) in Kraft. Die Revision enthält sowohl Neuerungen zur... Mehr →
19Jun

Geschäftsreisen: Der richtige Schutz Ihrer Mitarbeitenden auch in politisch schwierigen Zeiten

0 Kommentare
Politisch motivierte Anschläge verändern die Risikolandschaft zunehmend. Durch die geopolitischen Umwälzung nehmen die Frequenz und das Ausmass der Ereignisse laufend zu. Anschläge... Mehr →
07Apr

consulas auf SRF zum Thema „Eine Versicherung gegen Cyberattacken“

0 Kommentare
Eine Versicherung gegen Cyberattacken, 07.04.2016, SRF 1 Rendez-vous Die Angriffe via Internet auf Schweizer Firmen nehmen markant zu: Rund um... Mehr →
11Nov

Krankentaggeldversicherung: Nicht erst bei massiver Prämienerhöhung der Ursache auf den Grund gehen

0 Kommentare
Nach Jahren von Kostenoptimierungen in der Krankentaggeldversicherung sehen sich Unternehmen zunehmend mit teils massiven Prämienerhöhungen konfrontiert. Bei historisch tiefem Prämienniveau wirken sich... Mehr →
09Nov

Organhaftpflichtversicherung (D&O): Beim Wechsel des Versicherers ist Vorsicht geboten

0 Kommentare
Ein vorschneller Wechsel des Versicherers kann für die versicherten Personen schwerwiegende Folgen haben. Im Gegensatz zu gängigen Haftpflichtversicherungen gilt bei der... Mehr →
05Sep

Obligatorische Unfallversicherung: Erhöhung des UVG-Höchstlohns auf CHF 148’200 ab 2016

0 Kommentare
Per 01.01.2016 wird der höchstversicherte Verdienst (Höchstlohn) in der obligatorischen Unfallversicherung (UVG) von CHF 126’000 auf CHF 148’200 pro Jahr angepasst. Durch... Mehr →
12Jun

Cyber-Risiken: Bietet eine Cyber-Versicherung mehr als nur Linderung der Schmerzen?

0 Kommentare
Cyber-Risiken bereiten Unternehmen zunehmend Sorgen. Der unberechtigte Zugriff auf Daten und Informationen ist für Unternehmen ein Horrorszenario, das mittlerweile leider... Mehr →
02Okt

Politische Risiken können versichert werden

0 Kommentare
Unternehmen betreiben Handel mit internationalen Partnern oder sind durch Kapitalanlagen, Beteiligungen und Investitionen im Ausland involviert. In einer sich ständig verändernden... Mehr →
22Sep

Sozialversicherungen: Entsandte Mitarbeiter richtig versichern

0 Kommentare
Firmen entsenden Führungs- und Fachkräfte oft für einen begrenzten Zeitraum zu Tochterfirmen ins Ausland. Je nach Gestaltung des Arbeitsvertrags und... Mehr →
nach oben